WetterOnline
Das Wetter für
Hemer
 

[Anfrage / Bestellung] [AGB] [Impressum] [Öffnungszeiten und Lageplan] [Bambus Preisliste und Versand]

Fargesia murielae Green Dream                                          Deutsche Namensgebung:  Traumbambus

Fargesia Green Dream

 

Fargesia ´Green Dream` ist für mittelhohe dichte schmale Hecken von 1,0 m bis 2,5 m Höhe geeignet.

Seit 2011 bei Bambus Heppingsen im Vertrieb und ein schöner Anblick, wenn man diese Sorte in unserem Schaugarten sieht. Die Stückzahlen für den Verkauf sind noch limitiert und nicht in allen Größen verfügbar.

Fargesia Green Dream übertrifft noch die Super Sorte Fargesia Rufa, da der Platzbedarf in einem Pflanzgraben mit 0,7m ausreichend für diese Sorte ist, im Vergleich zur Rufa die da schon 1,5-2m benötigt. Green Dream wächst mit engerem Halmabstand, noch strafferem Wuchs, bringt aber trotzdem die enorme Buschigkeit mit sich, die zu einem dichten Sichtschutz gehört. Im Winter rollt Rufa die Blätter nicht und sieht dann optisch besser aus, kann aber bei Bodenfrost mit vielen Wintersonnentagen große Blattschäden bekommen. Green Dream schützt sich in der Wintersonne durch Blattrollen, welches sich bei 1-2 tägigem Regen, nach der Frostzeit, schnell wieder auflöst. Man hat dann den Eindruck, dass über Nacht jemand die Pflanzen ausgetauscht hätte, da innerhalb von 48 Stunden das gerollte Blatt sich gegen ein gesundes helles grünes Blatt geändert hat, als wäre zuvor gar nichts gewesen.

Fargesia Green Draem 280cm

Fargesia Green Dream fühlt sich in voller Sonne und im Substrat gepflanzt am wohlsten ! Im Halb- und Vollschatten stark verlangsamtes Halmhöhen- und Blattwachstum. Was die Sorten Fargesia Chinese Wall, Fargesia Rufa und die Fargesia Jiuzhaigou für den Voll- und Halbschatten sind ist, ist die Sorte Fargesia Green Dream für die volle Sonne. Man kann eben nicht alles haben und muss die Sorte nach den Umständen am Einpflanzort auswählen.

Ich habe dieser neuen Sorte den Namen ‘Green Dream’ gegeben, da die Winterverträglichkeit sehr gut ist und das Erscheinungsbild ab Frühjahr einfach nur ein grüner Traum in der Sonne ist. Die Halme bleiben immer bei einem satten Grün. Das Blatt ist kurz und im Verhältnis zur Länge breit und die Blattfarbe ist ein helleres gesundes Grün. 

Die neuen Pflanzen werden durch konventionelle Handteilung von der Mutterpflanze gewonnen. Bambus Heppingsen verkauft ausschließlich sortenechte Bambuspflanzen von diesem Züchter. Die Pflanzen werden auf dem Feld und nicht im Treibhaus gezogen.

 

Für diese Neue Sorte besteht ein Sorten- und Wortmarkenschutz. Der Sortenschutz (S) ist auf JAN411GR angemeldet. Eine gewerbliche Vermehrung ohne Lizenz ist strafbar !

Bambus Heppingsen besitzt den Wortmarkenschutz (R) für den Namen Fargesia Green Dream; beim deutschen Patent- und Markenamt als (TM) unter der DPMA-Nr.: 302014055831 eingetragen.

Beschreibung und Bewertung:  Fargesia Green Dream

  • Habitus der Pflanze:  aufrechter V-förmiger Wuchs, 2,5 m bis 3,0 m
  • Halmfarbe:   dunkles grün / Triebspitzen grün
  • Halmdicke:   maximal 12-15 mm
  • Blattform:   knapp 2 cm breit und 5 cm lang, weiches Blatt / Blattfarbe helles grün
  • Wuchshöhe maximal:  3,5 m an einem luftfeuchten Pflanzort in Europa und passendem Substrat
  • Wurzelbegrenzung:   nicht nötig, minimaler Platzbedarf  0,7-1,0 m am Habitus
  • Eignung für Kübel:   sehr gut geeignet, minimale Kübelgröße 65 -150 Liter
  • Eignung Sonne 6-12 Std. Sonne:                  ++
  • Eignung Halbschatten 3-6 Std. Sonne:        +
  • Eignung Vollschatten 0-3 Std. Sonne:          -
  • Winterhärte bis 300 m N.N.:   in Städten bis 300 m immer sehr gut im Substrat
  • Winterhärte von 300m bis 700m N.N.:  gute Eignung / im Winter bei Ostwind zur Säule binden
  • Wasserbedarf der Sorte:   normaler Bedarf bei Pflanzung im Substrat und vollsonniger Lage
  • Blühsicherheit:  nächste Blüte in 70-80 Jahren zu erwarten
  • Bodensubstrat:
  • Anfälligkeit:        keine Blattläuse im Jahr 2015 an den Pflanzen

 

Testbericht :      Im Winter rollt die Green Dream an windigen und sonnigen Standorten die Blätter fast so wie die Jiuzhaigou Sorten. Ab Frühjahr bis Herbst ist es die Sorte die mit das schönste Erscheinungsbild hat, wenn der Bambusfreund auf ein kräftiges helles Blattgrün steht. Ich habe die Green Dream seit 2010 bei mir und meinen Freunden in Tirol und den Masuren im Test. Uns hat dieser Murielae Sämling voll überzeugt. Durch den schmalen Habitus und die sehr gute Schnittverträglichkeit kann mit der Green Dream eine stabile schmale (60-50 cm) geschnittene (1,5-2,5 m) Hecke aufgebaut werden.

Zur Diaschau:    in Vorbereitung

Fargesia Green Dream  kaufen:    Hier kommen Sie zur Bambus Preisliste und Versand

 

zurück zur Auswahl                                                                                                                                               Seitenanfang

BH Logo

Ihre Bezugsquelle für Bambus in der Region NRW / Ruhrgebiet / Sauerland / MK / Hemer

© 2010 Dipl.-Ing.  Jürgen Scholz   Land- und Forstbetrieb   Bambus Heppingsen